Warum ist es wichtig, deine Kunden­zufriedenheit zu verbessern?

Eine hohe Kundenzufriedenheit führt zu Wiederkäufen

Glückliche Kunden kommen wieder!

Kundenzufriedenheit führt zu Wiederkäufen

Verärgerte Kunden meiden Dich. Sie reden schlecht über Dich. Kurzum: Sie schaden Dir, Deinem Ruf und Deinem Umsatz!

Dabei ist es so beruhigend, wenn Du zufriedene Kunden hast, die gerne zu Dir wiederkommen! Du kannst Dich auf Stammkunden verlassen, denn sie bringen Dir regelmäßigen Umsatz. Sie betreten Dein Geschäft oder rufen Dich an – und ihr freut euch jedes Mal auf’s Neue aufeinander. Eine verbesserte Kundenzufriedenheit bringt Spaß und Umsatz!

Eine verbesserte Kundenzufriedenheit steigert den Umsatz

Glückliche Kunden steigern deinen Umsatz

Eine verbesserte Kunden­zufriedenheit steigert den Umsatz

Ein sehr wichtiger Punkt, der zeigt, warum Kundenzufriedenheit so bedeutend für Dein Unternehmen ist: Wenn ein Kunde sich bei Dir gut aufgehoben fühlt, kauft er gerne bei DIR! Und er kauft NUR bei Dir!

Deine Mitbewerber haben keine Chance, denn Deine zufriedenen Kunden bleiben Dir treu! Sie lieben Dich und Deinen Service. Sie genießen Deine Beratung und sie kaufen – und das aus voller Leidenschaft und Überzeugung! Auf Deine Stammkunden ist Verlass: Du kannst Dich regelmäßig darauf verlassen, dass sie wiederkommen. 

Kundenzufriedenheit verbessern bedeutet Empfehlungsmarketing antreiben​

Glückliche Kunden empfehlen dich und dein Unternehmen weiter!

Kundenzufriedenheit verbessern = Empfehlungsmarketing antreiben

Die meisten Menschen haben ein Helfersyndrom: Sie unterstützen gerne ihre Mitmenschen. Und so empfehlen sie gerne den aktuellen Kinofilm, die eigene Automarke und ihr letztes Urlaubsziel. Wir Menschen umgeben uns gerne mit anderen Menschen und dabei unterstützen wir uns gerne gegenseitig. Wer eine gute Erfahrung gemacht hat, erzählt dies gerne weiter!

Und genau davon profitierst Du! DEINE zufriedenen Kunden empfehlen Dich bei ihren Freunden, Bekannten, Familien, Arbeitskollegen, Nachbarn, Sportkameraden, usw..

Die Anzahl der Empfehlungen ist unbegrenzt – WENN Deine Kunden sich bei Dir wohlfühlen! Daher ist es so wichtig, dass Du weißt, wie Du Deine Kunden glücklich machst! Denn mit einer höheren Kundenzufriedenheit steigt dein Umsatz!

Ganz besonders wichtig ist dieser Aspekt der Weiterempfehlung, wenn Du zumeist
Einmal-Geschäfte hast.

Was sind Einmal-Geschäfte?

  • Ein Fliesenleger renoviert heute ein Badezimmer und wird in den nächsten 20 Jahren in diesem Badezimmer nicht mehr gebraucht.
  • Ein Dachdecker saniert das Dach eines Hauses und wird für die nächsten 30-40 Jahre dort nicht mehr benötigt.
  • Eine Werbeagentur erstellt heute eine Homepage und wird diese in den nächsten mindestens 3-5 Jahren maximal nur noch pflegen dürfen, aber es wird in den nächsten Jahren keine neue Homepage des Auftraggebers benötigt.

Du hast viele Einmal-Geschäfte?

Jetzt wird deutlich, warum insbesondere bei Einmal-Geschäften die Kundenzufriedenheit so wichtig ist: Glückliche Kunden, die von Dir und Deiner Leistung begeistert sind, empfehlen Dich gerne weiter!

Kundenzufriedenheit verbessern und von glücklichen Kunden profitieren

Glückliche Kunden geben dir gerne positive Bewertungen

Glückliche Kunden lassen gerne ein Feedback da!

Wenn Deine Kunden mit Dir und Deiner Arbeit zufrieden sind, dann frage sie, ob sie Dich auf den einschlägigen Seiten wie Google, Facebook, trustpilot, etc. bewerten können. Positive Bewertungen sind für Dich und Dein Unternehmen sehr wichtig, denn sie schaffen ein Vertrauen bei potentiellen Neukunden! Je mehr authentische Bewertungen Du hast, desto mehr vertrauen Dir Deine Kunden! Kaufe keine Bewertungen, sondern lasse Dich unbedingt von deinen glücklichen Kunden bewerten. Du hast keine glücklichen Kunden? Sprich mich einfach an!
Es macht Spaß mit glücklichen und zufriedenen Kunden zu arbeiten

Es macht richtig Spaß, mit glücklichen Kunden zu arbeiten!

Bei mir lernst du, wie Du mit Reklamationen umgehst und wie Du es schaffst, Deinen Kunden auch bei auftretenden Problemen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern – und das ganz ohne Gutschriften, Nachlässe, Draufgaben, o.ä..

Das bedeutet: Wenn etwas schiefläuft, weißt Du, wie Du damit umgehst. 

Resultat: Dein Preis bleibt unverändert und Dein Kunde ist trotzdem glücklich!